Ausflug Naturpark Buchenberg bei Waidhofen/ Ybbs im Mostviertel

Aktualisiert: Sept 7

Heimische Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung, begehbare Eulen-Großanlagen und dann noch (unser persönliches Highlight) Haustiere zum Streicheln und Füttern - dieser Mix macht den einzigartigen Charme des Natur-, Erlebnis- und Tierpark Buchenberg im Mostviertel aus. Hier seid ihr "mittendrin statt nur dabei"!

Was für ein Erlebnispark - der Naturpark Buchenberg!

Kurzfassung


Adresse:

Naturpark Buchenberg

Rösselgraben 15, 3340 Waidhofen/Ybbs

Parkplatz: in der Pocksteinerstraße in Waidhofen gleich nach dem Kreisverkehr seht ihr auf der rechten Seite Parkplatz 4 - das ist unser Lieblingsparkplatz.

Parkplatz 1: Rösslgraben 15, Parkplatz 2: Hammergasse 3 und Parkplatz 3 Schöffelstraße 4, nur am Wochenende benutzbar.

Link: Buchenberg

Öffnungszeiten/ Führungen:

der Tierpark ist ganzjährig täglich geöffnet, in den Sommerferien von 9:30 - 19:00

Preis 2020:

Eintrittspreise Tierpark:

Erwachsener € 11,00

Kinder von 4 bis 15 Jahren € 8,00

Tipp:

Kauft euch genug Futter für die Tiere - wir haben nur ein Sackerl gekauft und waren sehr schnell leer....

3D-Bogenparcour : auf einem Rundweg von ca 2,5 km könnt ihr verschiedene Tiere auffinden. Ausrüstung kann geliehen werden!

Kletterwald : entdeckt den Wald aus einer neuen Perspektive! Spannende Kletterabenteuer unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen im größten Kletterwald Österreichs

NÖ Card



Beschreibung


Es gibt mehrere Parkplätze für den Besuch im Naturpark - wir bevorzugen den in der Pocksteinerstraße in 3340 Waidhofen an der Ybbs, weil wir von hier gemütlich zum Eingang hoch wandern können und weil er perfekt zu finden ist.


Futter-Sackerl für die süßen Haustiere


Beim Eingangsbereich findet ihr auch eine Möglichkeit zum Einkehren und (auch wichtig) die Toiletten. Ganz wichtig ist für uns genug Futter-Sackerl für die Tiere zu kaufen, wir füttern einfach zu gerne und hier ist das eines unserer Highlights. Warum? Das erzählen wir euch gleich!

Und los geht´s - wir freuen uns schon so!

Denn gleich nach dem Eingang beginnt der Haustierbereich und der ist - für uns einzigartig hier, wir haben das noch in keinem anderen Tierpark erlebt - ein riesengroßer Streichelzoo. Wir gehen mitten durch die Tiere und diese sind sehr zutraulich und kommen nah an uns heran. Ganz nah, sie essen gerne aus der Hand und lassen sich auch gerne kuscheln.


Ein Erlebnis für Groß und Klein: Tiere füttern!


Etwas, das Kindern Spaß macht, aber uns - egal wie alt wir werden - total begeistert. Endlos könnten wir hier ausharren und füttern. Denn sie sind alle zu süß, jedes auf seine ganz spezielle Art und Weise. Und so sind wir schon wieder viel zu schnell leer mit unserem Sackerl, aber wenn wir das nächste Mal kommen, dann kaufen wir uns gleich zu Beginn die doppelte Menge!

Tier füttern - ich liebe es und kann nie genug davon bekommen.
Daher ist mein Futtersackerl auch schon schnell leer - besser zwei kaufen!

Esel, Alpakas, Miniponys, Schafe, Hängebauchschweine und viele andere genießen die Aufmerksamkeit und natürlich ganz besonders die Leckereien, die wir mitbringen. Sie sind so anhänglich und freundlich - eine wirkliche Wohltat für Geist und Seele, hier mit diesen Zeit zu verbringen. Einfach entspannend und erdend. Man sieht es mir an - ich bin so was von glücklich hier!

Gerald´s Lieblings - das süße Schweinchen!
Stolz und stimmgewaltig -der Hahn!
Elegant und etwas reserviert - wie es sich für eine Schönheit gehört
Süß ohne Ende und so knuffig - wir lieben Alpakas
Was für ein schöner Hahn - wie aus dem Bilderbuch!
Hier vertragen sich alle - ein Gefühl der Ruhe und Entspannung stellt sich sofort ein!
Die Schafherde - und alle haben Hunger!

Nach den Haustieren geht es durch den Erlebniswald. Hier finden wir viele interessante Stationen, wo wir Wissenswertes über die heimischen Wildtiere erfahren und auch viel ausprobieren können. Auch wenn wir erwachsen sind, müssen wir bei so was immer mitmachen. Und seid mal ehrlich: wen gruselt es auch, wenn er durch ein kleines Loch in eine Fühlbox greift? Ich bin mal ehrlich, für mich ist das immer eine Überwindung - aber ich tu es!

Von diesen edlen Vögel sind wir ja besondere Fans!

Eine besondere Attraktion ist es, dass wir im Naturpark Buchenberg in die Eulen-Großanlagen hinein gehen können - was für ein Erlebnis, mitten unter diesen beeindruckenden Vögel stehen zu dürfen und sie so hautnah zu erleben. Wichtig ist dabei, dass ihr immer schön leise seid und besonders beim Schließen der Türen aufpasst, dass diese nicht lautstark ins Schloss fallen. Wir wollen die majestätischen Schönheiten ja nicht erschrecken.

Ganz schön groß, wenn er so nahe steht. Beeindruckend!
Was für eine Farbenpracht - der Pfau!
Ein hübsches Gesicht - und ein Farbspiel mit Blau und Petrol!

Nach den Vögeln kommen wir zum Gehege des Wolfsrudels - wir sehen einige herumstreunen und können sie in Ruhe beobachten. Weiter geht es für uns zu den Luchsen - die haben es gerade so richtig gemütlich und ruhen sich ein wenig aus. Bei den Wildkatzen geht es etwas wilder zu - sie kraxeln und tollen herum. Die drolligen Waschbären sind die nächsten auf unserer Tour - wie süß sind die denn!

Ja, hier oben ist gemütlich schlafen. Was für süße Ohren?
Waschbären mag man einfach, oder?

Der Besuch hier im Tierpark ist für uns immer wieder eine riesengroße Freude - wir lieben es hierher zu kommen. Hier gilt: Mittendrin statt nur dabei! Und damit ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein, das uns noch lange im Gedächtnis und noch viel länger im Herzen bleibt!


Unterstützt den Naturpark Buchenberg mit eurem Besuch!


Und zum Schluss noch ein Appell an euch: kein Jahr war euer Besuch so wichtig wie heuer - durch Corona fehlen dem Tierpark wichtige Einnahmen und es ist so wichtig, dass es die beste Sommersaison wird, die es sein kann, damit sie es über den Winter schaffen! Also macht euch auf den Weg zum Naturpark Buchenberg - ihr werdet es genießen und die Tiere euer Herz berühren!


#buchenberg, #tierparkbuchenberg, #naturparkbuchenberg, #naturpark, #mostviertel, #tierpark, #ausflugsziel, #niederösterreich, #streichelzoo, #ausflugszielniederösterreich, #tiergarten


Abonnieren Sie unseren Newsletter und freuen Sie sich auf Wander-Tipps!
Die Reisereporter
Sonja & Gerald Lechner
Ließfeldstraße 20, 3100 St. Pölten
  • RSS

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht mit Tipps für tolle Wanderungen, Fragen zu unseren Foto- und Wanderreisen und Feedback!